Filtertechnik

Für den optimalen Gebrauch von Kompressoren, Verdichtern, Vakuumpumpen oder jeder anderen Maschine, die für Ihren Betrieb Luft benötigt, ist es wichtig, dass saubere Luft verlustfrei verfügbar ist. In Anlehnung an die Prozessluftaufbereitung durch das Ionisationsverfahren (Siehe Löt- und Ionisationstechnik) konzipieren wir auch für andere Abluftreinigungsverfahren von Einzelgeräten bis hin zu komplexen Großanlagen Ihre persönliche Filteranlage.

Virenadsorber KVA 400

Adsorbiert bis zu 99,98% der Viren & Bakterien in der Luft

Aktivkohle

Aktivkohle - die saubere Art Abluft zu reinigen.

Absauganlagen

Für den optimalen Gebrauch von Kompressoren, Verdichtern, Vakuumpumpen oder jeder anderen Maschine, die für Ihren Betrieb Luft benötigt, ist es wichtig, dass saubere Luft verlustfrei verfügbar ist. Eine kritische Größe hierbei ist die Auswahl eines ausreichend dimensionierten und geeigneten Filters.

Bei der Auswahl eines geeigneten Filters hat die Strömungsgeschwindigkeit der Luft durch das Filtermedium einen großen Einfluss. Grundsätzlich kann man sagen, dass eine niedrige Anströmgeschwindigkeit einen niedrigen Druckverlust und ebenfalls einen höheren Abscheidegrad zur Folge hat. Deshalb ist der wichtigste Aspekt bei der Auswahl des Filters die Optimierung der Strömung durch das Filtermedium.